Unsere Geschichte

Tief verwurzelt. Gesund gewachsen.

Bereits seit 1938 sind wir von R. Ulrich & Co. GmbH im Furnierhandel zuhause.


Meilensteine

Von 1938 bis heute.

2015 - 2019

Einführung TINT

Einführung gefärbter Furniere unter dem Namen TINT.

Guido Eckermann verstärkt das Vertriebsteam

Guido Eckermann wird neuer Mitarbeiter des Ulrich-Vertriebsteam.

2018

Tony Xantheas verstärkt das Vertriebsteam

Tony Xantheas wird neuer internationaler Mitarbeiter des Ulrich-Vertriebsteam.

2018

80-jähriges Bestehen der Firma

2010 - 2014

Oktober 2014

Austritt der Familie Edwards aus der IVC-Gruppe

Die Familie Edwards tritt aus der IVC-Gruppe aus.

Mai 2013

Interzum Design Award für Motion

Einführung von Motion während der Interzum in Köln, mit Prämierung des Interzum Design Awards.

Februar 2013

Förderkreismitglied der Tischler Innung Nord

Seit Februar 2013 die R. Ulrich & Co. GmbH Förderkreismitglied der Tischlerinnung Nord.

2013

IVC als Handelslager

IVC verlagert die eigene Produktion zur neuen ITV Fabrik nach Pennsylvania und ist nun ein reines Handelslager.

06.02.2013

Lutz Neukirchner tritt aus aktiver Position aus

2012

Mitglied der IFN

Seit 2011 ist die R. Ulrich & Co. GmbH Mitglied der Initiative Furnier + Natur e. V. (IFN).

2012

Umbau Showroom

Der Showroom wird umgebaut und erscheint von nun an in neuem Glanz.

2011

Mitglied im Hauptverband der deutschen Holzindustrie

Seit 2011 ist die R. Ulrich & Co. GmbH Mitglied im Hauptverband der deutschen Holzindustrie.

2011

Verkauf ChinUSA Werk

Das ChinUSA Werk wird verkauft.

2010

PEFC-Zertifikat

Seit 2010 ist die R. Ulrich & Co. GmbH PEFC zertifiziert.

2005 - 2009

2009

IVT wird Teil der IVC-Gruppe

IVT wird Teil der IVC-Gruppe. Ulrich Furniere sichert sich somit weiterhin die Versorgung mit bestem Rundholz.

11.08.2006

Pitt Neukirchner wird Geschäftsführer

Pitt Neukirchner wird Geschäftsführer der R. Ulrich & Co. GmbH.

23.01.2006

Tim Neukirchner wird Geschäftsführer

Tim Neukirchner wird Geschäftsführer der R. Ulrich & Co. GmbH.

2006

Verlegung Transtadio Furniere Herford

Transtadio Furniere Herford wird an den Standort Ulrich nach Hamburg verlegt.

2000 - 2004

2004

Bau ChinUSA Werk

Das ChinUSA Messerwerk und Lager wird gebaut.

2003

Umbau Büro

Innen- und Aussenumbau des Büros im Stenzelring 21 in Hamburg.

17.06.2003

FSC-Zertifikat

Seit dem 17.06.2003 ist die R. Ulrich & Co. GmbH FSC zertifiziert.

2003

Erweiterung Firmengelände

Übernahme des Paci Gebäude und Erweiterung der Lager- und Bürofläche auf knapp 6000 m² Lager- und Präsentationsfläche.

22.08.2001

Tim Neukirchner als Geschäftsführer bei Transtadio Herford

Tim Neukirchner wird Geschäftsführer von Transtadio Herford.

Sommer 2000

Umbau Firmengelände

Der Hofplatz zur Be- und Entladung wird zu einer geschlossenen Halle umgebaut.

18.02.2000

Bau Furnierwerk Prignitz Messerwerk

Das Furnierwerk Prignitz Messerwerk wird in Falkenhagen, Deutschland, gebaut.

2000

Rückkehr von Pitt Neukirchner an den Standort Ulrich

Pitt Neukirchner kehrt an den Standort der R. Ulrich & Co. GmbH nach Hamburg zurück.

1995 - 1999

20.02.1999

1. Internetpräsenz

Seit 1999 ist die R. Ulrich & Co. GmbH mit einer eigenen Präsenz im Internet vertreten.

1996

Bau ITV Messerwerk

Das IVT Messerwerk wird in Mercer, Pennsylvenia, gebaut.

1995

Pitt Neukirchner als Sales Director bei IVC

Pitt Neukirchner wird Sales Director bei IVC.

1995

Gründung der IVC-Gruppe

Die Familien Edwards, Columbo und Neukirchner gründen die IVC-Gruppe. Ihre Firmen IVC, Ulrich, Transtadio srl. und Transtadio Herford werden Teil der IVC-Gruppe.

1990 - 1994

1992

Verlegung IVC-Hauptsitz

Das Messerwerk in Coldwater wird verkauft und der IVC-Hauptsitz wird nach South Hill verlegt.

1991

Nachhaltiger Anbau von Teak

Die R. Ulrich & Co. GmbH beteiligt sich an der brasilianischen Teakplantage Caceres.

1980 - 1989

29.11.1988

Bau IVC South Hill Messerwerk

Das IVC South Hill Messerwerk und Lager wird in South Hill, Virginia, gebaut.

31.07.1986

Geschäftsführung

Lutz Neukirchner wird zum alleinigen Geschäftsführer.

25.06.1986

Umfirmierung

Die Kommanditgesellschaft wird in die heutige R. Ulrich & Co. GmbH umgewandelt.

1985

Tod von Margarete Ulrich

Margarete Ulrich stirbt im Jahr 1985.

1970 - 1979

1979

Bau IVC-Messerwerk

Das IVC-Messerwerk wird in Coldwater, Michigan, durch Bo Edwards, Sergio Colombo und Lutz Neukirchner gebaut.

24.01.1975

Neuer Standort

Der heutige Standort von Ulrich & Co. wird im damaligen europäischen Furnierzentrum Stenzelring eröffnet.

1960 - 1969

16.04.1967

Tod von Rudolf Ulrich

Rudolf Ulrich stirbt am 16.04.1967.

01.03.1963 – 31.08.1965

Ausbildung von Lutz Neukirchner

Lutz Neukirchner durchläuft seine Ausbildung.

1950 - 1959

1954

Margarete Ulrich wird Mitgesellschafterin

Margarete, langjährige Mitarbeiterin und Frau, wird zur Mitgesellschafterin.

1940 - 1949

1948

Geschäftsführung & Umbenennung

Reinhold Lohfink widmet sich anderen Aufgaben zu. Rudolf Ulrich ist alleiniger Gesellschafter und nennt die Firma in den heutigen Namen R. Ulrich & Co. um.

1944

Geschäftsführung

Paul Meier scheidet aus dem Unternehmen aus.

1938 - 1939

01.09.1938

Firmengründung

Gründung Ulrich Lohfink und Co. Rudolf Ulrich / Reinhold Lohfink/ Paul Meier Am Zollhafen 5, Hamburg.